4,9/5 Sterne (1074 Stimmen)
Bewerten Sie uns! 4.9 0 5 1074

Elektronikversicherung Vergleich online Vergleichsrechner

  • Elektronikversicherung Vergleich online berechnen und abschließen.
  • Die Elektronikpauschalversicherung für fast alle Branchen im online Vergleich.
  • Büro-, Verwaltungs-, Handels- und Gewerbebetriebe und Arztpraxen.
  • Bis zu über 70% Ersparnis möglich.
  • Jetzt kostenlos und anonym vergleichen und viel Geld sparen bei Ihre Makler 24!

Elektronikversicherung Vergleich Informationen

Mit einem Elektronikversicherung Vergleich finden Sie innerhalb weniger Minuten eine günstige Elektronikversicherung, die sie preisgünstig umfassend absichert.

Warum man eine Elektronikversicherung abschließen sollte

Elektronikartikel jeglicher Art sind in der heutigen Zeit Teil des alltäglichen Lebens. Neben elektronischen Geräten wie Fernseher, Spielekonsolen, DVD Player, besitzen die meisten auch Geräte wie MP3 Player, Notebooks oder auch einen Ipod. Fakt ist, dass eben diese elektronischen Geräte einen hohen Anschaffungspreis haben. Kommt es zu einem Diebstahl oder einer Beschädigung, ist der finanzielle Schaden nicht selten groß. Doch leider werden Elektronikartikel leicht beschädigt oder auch gestohlen. Um dieses Risiko abzusichern, empfiehlt sich der Abschluss einer Elektronikversicherung. Doch eine günstige Elektronikversicherung zu finden ist oftmals nicht ganz einfach, denn die Tarife unterscheiden sich nicht selten beträchtlich. Mit einem Elektronikversicherung Vergleich online kann man schnell die günstigste Elektronikversicherung finden und auch gleich online abschließen.

Was ist in einer Elektronikversicherung versichert, und was nicht?

Versichert sind in einer Elektronikversicherung Geräte der Kommunikations-, Informations- und Medizintechnik. Und auch alle sonstigen elektronischen oder elektrotechnischen Geräte und Anlagen sind bei einer Elektronikversicherung im Schutz eingeschlossen. Des Weiteren sind auch Datenträger mitversichert. Voraussetzung hierbei ist, dass diese vom Nutzer nicht ausgewechselt werden können. Und sogar Daten wie Betriebssysteme, die für die Grundfunktion der im Versicherungsschutz eingeschlossenen Geräte erforderlich sind, sind mitversichert.

Nicht versichert sind in einer Elektronikversicherung Arbeitsmittel und Verbrauchsmaterialien wie zum Beispiel Farbbänder, Toner, Bild- und Tonträger, Kühl- und Lösungsmittel und Werkzeuge jeglicher Art. Ebenfalls nicht mitversichert sind bei einer Elektronikversicherung sind Verschleißteile wie Lichtquellen, Trommeleinheiten bei Kopierern oder auch Sicherungen. Der Grund hierfür liegt auf der Hand: Eine Elektronikversicherung ist keine Reparaturversicherung für Verschleißteile.

Welche Schäden sind in einer Elektronikversicherung versichert?

Grundsätzlich sind bei einer Elektronikversicherung alle Zerstörungen oder Beschädigungen versichert, die durch ein unvorhersehbares Ereignis eingetreten sind. Zu den unvorhersehbaren Ereignissen zählen: Raub, Plünderung, Abhandenkommen, Diebstahl, Explosion, Blitzschlag, Flugzeugabsturz, Implosion oder Schäden, die durch Leitungswasser, Wasser, Feuchtigkeit, Überschwemmung, Induktion, Vorsatz Dritter, Sabotage, Ungeschicklichkeit, Bedienungsfehler, und Beschädigungen, die durch höhere Gewalt verursacht wurden. Auch Materialfehler sowie Konstruktions- und Ausführungsfehler zählen zu den unvorhersehbaren Ereignissen.

Elektronikversicherung Vergleich

Sind Sie auf der Suche nach einer günstigen Elektronikversicherung, sollten Sie nicht versäumen, einen Elektronikversicherungsvergleich durchzuführen. Den Elektronikversicherung Vergleich können Sie einfach und in wenigen Schritten sofort online durchführen. Innerhalb weniger Minuten wird Ihnen sofort die günstigste Elektronikversicherung aufgezeigt. Diese kann zudem sofort online abgeschlossen werden. Auf diese Weise sind Ihre teuren elektronischen Geräte schnell und günstig versichert, und Sie sind bei Schäden oder Verlust keinen finanziellen Einbußen ausgesetzt.